Laden

Aktuelles

Aufhebung der Sperrung Die Gemeinde Schwangau hat die Sperrung der Skiroute wegen Lawinengefahr auf Empfehlung der Lawinenkommission aufgehoben. Wir weisen aber besonders darauf hin, dass die Tegelbergbahn und auch die Skiroute aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus auf behördliche Anordnung bis auf Weiteres geschlossen ist. Zu beachten ist, dass Skipisten/Skirouten deshalb momentan nicht überwacht und vor Lawinengefahren gesichert werden.

Trainingsbetrieb für Bundes- und Landeskader Am Sonntag, 17.01.21, plant der Allgäuer Skiverband in Kooperation mit BSV und DSV den Trainingshang am Reithlift (Tegelberg) ausschließlich für Bundes- und Landeskaderathleten zu öffnen. Das Training findet unter strengen Auflagen unter Einhaltung der Hygiene- und Schutzkonzepte der Verbände statt. Zuschauer sind nicht zugelassen. Rechtliche Grundlage ist die Elfte Infektionsschutzmaßnahmenverordnung.

Betriebszeiten Die Tegelbergbahn ist aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus auf behördliche Anordnung bis auf Weiteres geschlossen. Die Gaststätten sind ebenfalls aus diesem Grund geschlossen. Wir informieren hier über die Wiederaufnahme des Betriebes, sobald es uns möglich ist und und freuen uns auf eine schneereiche und sichere Wintersaison. Wir wünschen Ihnen eine gute Zeit und bleiben Sie gesund!

Welche Bahnen sind heute geöffnet?

Tegelbergbahn  geschlossen

Sommerrodelbahn  geschlossen

Welche Hütten sind heute geöffnet?

Panoramarestaurant  geschlossen.

Tegelberghaus geschlossen.

Rohrkopfhütte geschlossen.

Drehhütte geschlossen.

Bleckenau geschlossen.

Kiosk und Biergarten an der Sommerrodelbahn geschlossen.

Weitere Hütten siehe Gastronomie

Stand: 2021-01-20 13:28:37

Der Tegelberg - eine königliche Landschaft

Die Auffahrt mit der Kabinenbahn ermöglicht einen einzigartigen Blick auf Schloß Neuschwanstein. Mit Verlassen der Bergstation eröffnet sich ein Schauspiel der Natur, das Seinesgleichen sucht. Eine Mystik und Romantik, welche bereits König Ludwig II bei seinen Besuchen hier oben fasziniert hat, ist auch heute noch zu spüren.

Faszinierende Ausblicke auf dem Panoramaweg „Königsrunde“, erholsames Innehalten am „Ort der Besinnung“ oder einfach im Liegestuhl auf der Sonnenterrasse den Blick schweifen lassen.
-Berge intensiv erleben

Auf den zahlreichen Berg- und Wandertouren in das weitläufige Ammergebirge, zeigen sich mit etwas Glück sogar Steinböcke, die sich hier wieder niedergelassen haben. Wer es noch sportlicher liebt, nutzt die Bergsport Lodge als Ausgangspunkt für Touren in die drei Klettersteige mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Das Drachenflieger- und Gleitschirmzentrum bietet für alle Flugbegeisterten Tandemflüge mit traumhaften Blicken über die Schlösser. Sommerrodelbahn, Spielplatz und gemütlicher Biergarten neben der Talstation garantieren Spaß und Genuss für die ganze Familie.

Werfen Sie einen Blick auf unsere Panoramakarte

Wetter an der Bergstation © ZAMG

Mittwoch 20.01 Ein Wechselspiel aus Sonne und Wolken, die Schauerneigung ist bis zum Abend gering.
max. 
min. -4°
Regen 0%
Donnerstag 21.01 In Summe ein recht sonniger Tag mit Wolken am Morgen und gegen Abend zu.
max. 
min. -1°
Regen 5%
Freitag 22.01 Ein Wechselspiel aus Sonne und Wolken, die Schauerneigung ist bis zum Abend gering.
max. 
min. 
Regen 65%
Samstag 23.01 Morgendliche Schneeschauer klingen bald ab, es wird zeitweise sonnig.
max. 
min. -2°
Regen 50%
Laden
video
start