Laden

Skitourenlehrpfad

Der Skitourenlehrpfad richtet sich an alle Tourengeher, die sich abseits der gesicherten Pisten bewegen möchten. An 11 Stationen werden die Grundlagen für das risikobewusste Bewegen im winterlichen alpinen Gelände erläutert.

Start ist am Parkplatz der Tegelbergbahn-Talstation. Durch verschneite Wälder geht es zur 1300 Meter hoch gelegenen Rohrkopfhütte, wo Sie spektakuläre Ausblicke ins Tal, auf die Wieskirche, den Auerberg und Neuschwanstein erwarten. Bei einer zünftigen Brotzeit können Sie sich in der urigen Hütte aufwärmen und dann den Rest der Tour bis zur Bergstation in Angriff nehmen. 

Hinweise:
Bitte der ausgeschilderten Aufstiegsroute folgen.
Kreuzung mit abfahrenden Skifahrern beachten.
Sie verlassen auf dem Skitourenlehrpfad den gesicherten Pistenbereich.
Der Skitourenlehrpfad ist alpinen Gefahren ausgesetzt. Daher nur mit LVS Gerät begehen.
Der LVS-Checkpoint am Einstieg dient der Selbstkontrolle des eigenen LVS Gerätes.